Zitronen Pfeffer

Auf Lager 3,20 €
Zitronen Pfeffer

More Views

Zitronen Pfeffer

Lieferzeit: 2-3Tage

Artikelname Preis Menge
Zitronen Pfeffer
Nachfüllpäckchen
80,00 g
zzgl. Steuern: 2,99 € Inkl. Steuern: 3,20 €
(=4,00 € / 100 gr)
Zitronen Pfeffer Gewürzzubereitung
Nachfüllpäckchen
200,00 g
zzgl. Steuern: 6,45 € Inkl. Steuern: 6,90 €
(=3,45 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

Eine fein abgestimmte Gewürzkomposition zum Verfeinern von Fisch, Schalentieren, Austern, Fleisch, Soßen, Gemüse, Salaten, Tomaten und Eintopfgerichten.

Details

Zutaten: Pfeffer schwarz und weiß, fein geschrotet (75%), Zitronenfruchtpulver (Zitronensaft getrocknet, Maltodextrin), Szechuanpfeffer, Rohrohrzucker, Zitronengras, Zitronenschale, Kurkuma, Säuerungsmittel: Zitronensäure. Kann Spuren enthalten von Sellerie und Senf. Diese Gewürzzubereitung ist ohne Salzzugabe hersgestellt.

Weitere Informationen

Lieferzeit 2-3Tage

Gebratene Nudeln mit Asia Fünf Gewürz, Zitronenpfeffer, Koriander Pute und Gemüse

Zutaten:
200 g Putenfleisch, geschnetzelt
150 g Paprikaschote, rot, gewürfelt
80 g Lauch, grob gehackt 
50 g Karotten, in Streifen geschnitten
50 g Sojasprossen
1 Chilischote, rot, fein gehackt
100 g Chin. Nudeln (Mie)
Erdnussöl, Zitronenpfeffer, Salz, 1 Prise Zucker; Koriander, gemahlen; Chili-Flocken
1 TL 5-Gewürzepulver (Asia Fünf Gewürz)
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 cm Ingwer, fein gerieben
3 EL Sojasoße
50 ml Gemüsebrühe; Koriandergrün, zum Garnieren. 

Zubereitung:
Putengeschnetzeltes unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Mit viel Zitronenpfeffer, etwas Salz und ordentlich gemahlenem Koriander einreiben. Wasser mit ein wenig Salz zum kochen bringen und die Nudeln hinein geben. Nudeln ca. 4-5 Minuten kochen und dann gut abtropfen lassen. Währenddessen Öl im Wok stark erhitzen und das Fleisch knusprig anbraten. Danach das Gemüse hinzugeben, mitbraten. Knoblauch und Ingwer hinzugeben. Mit Gewürzen und Saucen würzen, Brühe angießen und abschmecken, warm stellen. Erneut etwas Öl im Wok erhitzen und die abgetropften Nudeln anbraten. Mit frisch gemahlenen Chiliflocken bestreuen, Fleisch und Gemüse unterheben. Mit frischem Koriandergrün servieren.