Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung

Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung
7,70 €
Auf Lager 2,90 €
Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung

More Views

Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung
Artikelname Preis Menge
Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung
Nachfüllpäckchen
100,00 g
zzgl. Steuern: 7,20 € Inkl. Steuern: 7,70 €
(=7,70 € / 100 gr)
Schafskäse und Grillkäse Gewürzzubereitung
Nachfüllpäckchen
35,00 g
zzgl. Steuern: 2,71 € Inkl. Steuern: 2,90 €
(=8,29 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

mediterrane Gewürze für eingelegten oder überbackenen Schafskäse. (salzfreie Gewürzzubereitung) ... für die kulinarische Weltreise in Ihrer Küche!

Details

Zutaten: Paprika, Knoblauch, Petersilie, Kurkuma, Koriander, Traubenzucker, Kreuzkümmel, Zwiebel, Pfeffer, Bockshornkleesaat, Paprika, Piment, Senfkörner, Reis, Chilis, Ingwer, Fenchel, Knoblauch, Kardamom.

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Spinatsalat mit gegrilltem Schafskäse

Eine klassische Kombination, und immer wieder gut: Zarter Spinat mit würzigem Käse.

Zutaten:
150 g junger Blattspinat
2 Stangen Staudensellerie mit Grün (150 g)
4 EL Zitronensaft
1 EL Ahornsirup
2 EL Olivenöl
2 EL Walnussöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
200 g Schafkäse z. B. Feta
1 EL Olivenöl
1-2 TL Gewürzzubereitung für Schafskäse

Zubereitung:
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Blattspinat putzen, evtl. grobe Stiele entfernen, gründlich waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern bzw. in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Staudensellerie waschen und putzen. Blätter abzupfen und in kaltes Wasser legen. Die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden.
 
Zitronensaft, Ahornsirup, Olivenöl und Walnussöl in einer Schüssel gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Gewürzmischung mit Olivenöl vermischen, den Schafkäse in 4 etwa gleich große Stücke schneiden, in eine ofenfeste Form legen und mit der Gewürzpaste bestreichen. Im Backofen (Mitte) in 7 Min. goldbraun übergrillen.
 
Sellerieblätter auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Den Spinatsalat mit Staudensellerie, Sellerieblättern und der Marinade mischen, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Den Schafkäse aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Spinatsalat auf Tellern anrichten und warm servieren.