Kräuter der Provence, gerebelt, Bio

Kräuter der Provence, gerebelt, Bio
9,70 €
Auf Lager 3,10 €
Kräuter der Provence, gerebelt, Bio

More Views

Kräuter der Provence, gerebelt, Bio
Artikelname Preis Menge
Kräuter der Provence, gerebelt, Bio
Nachfüllpäckchen
30,00 g
zzgl. Steuern: 2,90 € Inkl. Steuern: 3,10 €
(=10,33 € / 100 gr)
Kräuter der Provence, gerebelt, Bio
Nachfüllpäckchen
100,00 g
zzgl. Steuern: 9,07 € Inkl. Steuern: 9,70 €
(=9,70 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

Kräutermischung, zum Verfeinern von Suppen, Soßen und Salaten, bestehend aus: Thymian, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Basilikum, Lorbeer

Details

Interessantes: 2003 verklagten die provenzalischen Kräuterhändler Importeure aus Marokko und Ägypten, die ihre eingeführten Produkte als "Herbes de Provence" anpriesen. Am Ende des Rechtsstreits stand eine gesetzliche Richtlinie für die Zusammensetzung der Kräutermischung, die fortan aus 26 Prozent Oregano, 26 Prozent Rosmarin, 26 Prozent Bohnenkraut, 19 Prozent Thymian und 3 Prozent Basilikum bestehen soll. Daran müssen sich die Hersteller orientieren. Um der eigenen Mischung eine besondere Note zu verleihen, sind Abweichungen allerdings erlaubt. Rechtlich geschützt ist der Name "Kräuter der Provence" nicht. Jedes der Kräuter hat eine eigene Geschichte, die über die Küche hinaus reicht.

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Frischkäsebrot mit Kräutern der Provence

Zutaten:
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
400 g Mehl
100 g Haferflocken, kernig
1 TL Salz
2 TL Kräuter der Provence
1/4 Liter Buttermilch
200 g Frischkäse
etwas Margarine oder Butter für die Form

Zubereitung:
Die Hefe in eine Tasse bröckeln, mit dem Zucker und etwas von der Buttermilch flüssig rühren. Zwiebeln fein Würfeln und in heißem Olivenöl andünsten. Mehl, Haferflocken, Salz, Kräuter der Provence, restliche Buttermilch und Frischkäse der Reihe nach mit den angedünsteten Zwiebelwürfeln in eine Rührschüssel geben. Flüssig gerührte Hefe zugießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen. Teig nochmals durchkneten. In eine gefettete Kastenform geben und ca. 30 Minuten backen.