Dessert Curry Bio

Auf Lager 3,10 €
Dessert Curry Bio

More Views

Dessert Curry Bio

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelname Preis Menge
Dessert Curry Bio
Aromabeutel
25,00 g
3,10 €
(=12,40 € / 100 gr)
Dessert Curry Bio
Aromabeutel
75,00 g
8,00 €
(=10,67 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

...ein Curry, hervorragend geeignet für feine Süßspeisen wie Panna Cotta, Creme brulée oder eine Mousse au chocolat . Die Dessert´s bekommen eine fein-würzige Note mit ganz leichter Schärfe. Lecker auch in Trinkschokolade oder zu fruchtigen Smoothies!

Details

Zutaten: Orangenschale, Kardamomsaat, Kurkuma, Ceylon-Zimt, Ingwer, Galgant, Cayenne* Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, Sesam, Senf und Sellerie enthalten.

Weitere Informationen

Lieferzeit 2-3 Tage

Joghurtmousse mit Curry und Mangopüree

 

Zutaten Joghurtmousse

2 Blatt weiße Gelatine2

2Limetten, davon 1 unbehandelt

½ Vanilleschote

2 Becher Vollmilchjoghurt (á 150 g)

3 EL Akazien oder Blütenhonig

1 ½ TL Dessertcurry

150 ml Sahne

 Zutaten Mangopüree

1 unbehandelte Limette

1 große reife Mango

2-3 TL Puderzucker

½ TL Dessertcurry

Zubereitung Joghurtmousse

Die Gelatine einweichen. Von der unbehandelten Limette die Schale abreiben und insgesamt 3 EL Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und die Schoten anderweitig verwenden.

Joghurt mit Limettenschale, Vanillemark, Honig und Curry verrühren. Limettensaft erwärmen, Gelatine ausdrücken, im warmen Saft auflösen und unter die Joghurtmischung rühren.

Sobald die Mischung zu gelieren beginnt, die Sahne steifschlagen und unterheben. In Portionsförmchen füllen und im Kühlschrank in etwa 6 Stunden fest werden lassen.

Zubereitung Mangopüree

Limette heiß abwaschen und trocken abreiben, die Schale mit einem Zestenreißer abziehen, beiseite stellen. Den Saft auspressen. Die Mango schälen, vom Stein lösen, Fruchtfleisch würfeln. Mit dem Stabmixer fein pürieren, evtl. durch ein Sieb streichen. Mit Limettensaft abschmecken.

Anrichten

Einen Fruchtspiegel mit dem Mangopüree auf einem Dessertteller anrichten, darauf das Mousse stürzen. Puderzucker mit dem Curry mischen, mit einem kleinen Sieb darüber stäuben. Mit Limettenzesten bestreuen.