Curry englisch-style Bio

Auf Lager 3,20 €
Curry englisch-style Bio

More Views

Curry englisch-style Bio
Artikelname Preis Menge
Curry englisch-style
Nachfüllpäckchen
120,00 g
zzgl. Steuern: 5,51 € Inkl. Steuern: 5,90 €
(=4,92 € / 100 gr)
Curry englisch-style
Nachfüllpack
55,00 g
zzgl. Steuern: 2,99 € Inkl. Steuern: 3,20 €
(=5,82 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

In den meisten Currymischungen ist Salz enthalten.
Dieser Curry ist salzfrei, denn nachsalzen kann jeder nach Geschmack!

Details

In der internationalen Küche verwendet man Curry zum Würzen von exotischen Reisgerichten, Fleischspeisen, Soßen, Suppen, Geflügel, Fisch und verschiedene Gemüsesorten. Beliebte Mischung, mild-würzig. Zutaten: Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel, Bockshornkleesaat (indische Ware), Senfkörner, Ingwer, Chilis, Nelken, Fenchel, Knoblauch, Pimentkörner, Muskatnuss, Pfeffer, Zwiebel, Cassia-Zimt.

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Ingwer-Linsen Curry

Zutaten:
60 g frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 kleiner Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg)
250 g rote Linsen
2 EL neutrales Öl (z. B. Erdnussöl)
1 TL Salz
2 TL brauner Zucker
3-4 TL mildes Currypulver (z. B. Englisches Curry)
800 ml Gemüsebrühe
1 Bio-Limette
100 g Crème fraîche
½ 1 TL Chiliflakes

Zubereitung:
Ingwer und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Den Kürbis halbieren, entkernen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Linsen gut waschen.
 
Das Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen, den Ingwer darin 2 Min. braten, den Knoblauch kurz mitbraten. Den Kürbis dazugeben und unter Rühren anbraten, salzen, mit Zucker bestreuen und weiterrühren, bis der Zucker gelöst ist. Mit 3 TL Currypulver bestäuben, gut mischen und mit Brühe ablöschen. Die Linsen dazugeben, aufkochen lassen und zugedeckt in ca. 20 Min. garen.
 
Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und 2-3 TL Saft auspressen. Das Curry mit Salz, Currypulver, der Hälfte der Limettenschale und Limettensaft abschmecken. Auf das Curry einzelne Kleckse Crème fraîche geben, mit Chiliflakes und der übrigen Limettenschale bestreuen.