Chili "Ancho"

Auf Lager 2,80 €
Chili "Ancho"

More Views

Chili "Ancho"
Artikelname Preis Menge
Chilies "Ancho"
Nachfüllpäckchen
40,00 g
zzgl. Steuern: 2,62 € Inkl. Steuern: 2,80 €
(=7,00 € / 100 gr)
Chili "Ancho"
Nachfüllpäckchen
100,00 g
zzgl. Steuern: 6,07 € Inkl. Steuern: 6,50 €
(=6,50 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

Mexikanischer milder Ancho-Chili, gemahlen

Details

Ancho-Chili ist ein dunkelbraunes Pulver aus der weniger scharfen, mittelamerikanischen Ancho-Chilis-Frucht (Poblano-Schoten). Es schmeckt süßlich-fruchtig. Es ist das typische Gewürz im mexikanischen "Chili con carne". Info: In Mexiko werden für ein Gericht gerne mehrere Chilisorten verwendet. Schärfegrad: 7.000 - 10.000 Scoville-Units

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Indische Bratkartoffeln

Zutaten:
750 g fest kochende Kartoffeln (oder Pellkartoffeln vom Vortag)
Salz, 
2 große Zwiebeln
4 EL Ghee
1 Lorbeerblatt
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL gemahlener Koriander
1/2 TL Ancho-Chilipulver
1 TL Garam Masala
grober Pfeffer aus der Mühle, 1 Zitrone

Zubereitung:
Die Kartoffeln unter fließend kaltem Wasser kräftig abbürsten, dann in einen Topf mit Wasser geben, sodass sie eben bedeckt sind. Salzen und zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze zugedeckt in 20-25 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen.
 
Die Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und längs in feine Streifen schneiden.
 
Das Ghee in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln und das Lorbeerblatt dazugeben und bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Die Kartoffelstücke in die Pfanne geben und Gewürze darüberstreuen. Salzen und pfeffern und richtig gut umrühren, damit sich Gewürze und Zwiebeln gleichmäßig verteilen. Die Kartoffeln bei mittlerer bis starker Hitze in 6-8 Minuten knusprig-braun braten.
 
Die Zitrone vierteln und zusammen mit den Kartoffeln servieren. So kann sich jeder nach Lust und Laune Saft darüberpressen.