Chakalaka

Auf Lager
Chakalaka

More Views

Chakalaka
Artikelname Preis Menge
Chakalaka
Nachfüllpack
60,00 g
zzgl. Steuern: 3,55 € Inkl. Steuern: 3,80 €
(=6,33 € / 100 gr)

Nicht auf Lager

Chakalaka
Nachfüllpäckchen
150,00 g
zzgl. Steuern: 6,07 € Inkl. Steuern: 6,50 €
(=4,33 € / 100 gr)

Auf Lager

Details:

Scharfe authentische Chakalaka-Gewürzzubereitung zum Grillen, Dippen und Würzen von Steaks, Gemüse oder Fisch.

Details

Zutaten: Gewürze (Zwiebel, Paprika, Chili, Tomaten, Koriander, Kurkuma, geräuchterter Paprika (Paprika, Rauch), Karotten, Ingwer, Bockshornkleesaat, Petersilie, Porree, Kreuzkümmel, Pfeffer, Pastinaken, Sellerie, Zimt, Piment, Kardamom, Chilis, Nelken, Kümmel), Meersalz (14%), Rohrohrzucker (5%) .

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Chakalaka-Rezepte

CHAKALAKA ist eine scharfe authentisch-afrikanische Mischung: zum Grillen, Dippen und Würzen von Steaks, Gemüse oder Fisch. 


Original CHAKALAKA
2 Zwiebeln, klein gewürfelt
200 g Erbsen aus der Dose oder TK
3 Paprika (rot, gelb,grün)
500 g Weisskohl, gehobelt
400 g geraspelte Möhren
1 Knoblauchzehe, klein gewürfelt oder Knoblauch Granulat
125 ml Öl
2-3 EL Chakalaka
Zwiebeln und Knoblauch in ca. 60 ml Öl weich dünsten. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Unter Rühren ca. 2-3 Minuten mitbraten. Das restliche Öl und das Gemüse zugeben. Unter ständigem Rühren bissfest garen . Erbsen kurz abtropfen lassen, unterheben und mit Chakalaka pikant-scharf abschmecken. 

Chakalaka wird traditionell serviert mit Brot, Mielie-Pap, Eintöpfen oder Currys. 
Um seinen scharfen Geschmack auszugleichen wird es gelegentlich mit Amasi (saurer Dickmilch) serviert. Das Gericht hat seinen Ursprung vermutlich in den Townships der südafrikanischen Stadt Johannesburg.

CHAKALAKA Dip 
1-2 EL Chakalaka
150-200g Ketchup, Creme Fraiche, Sauerrahm, Frischkäse (oder einer Kombination aus diesen) 
verrühren und kurz ziehen lassen. 

CHAKALAKA Sauce 
1 Zwiebel
200 g Tomaten püriert (frisch oder aus dem Beutel)
1-2 EL Chakalaka
3 EL Sahne
Zwiebel in Öl anbraten, pürierte Tomaten und Gewürz zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Zum Schluss einen Schuss Sahne dazu und Fertig ist die Sauce die man wunderbar als leckere scharfe Grill Sauce zum Fleisch, Grill-Käse oder Gemüse verwenden kann.

CHAKALAKA Butter (als Brotaufstrich oder statt Kräuterbutter auf’s Steak)
200 g Butter mit 1-2 EL Chakalaka verrühren.