Chili Öl Bio

Auf Lager
Chili Öl Bio

More Views

Chili Öl Bio
Artikelname Preis Menge
Chili Würzöl Bio
Flasche
100,00 ml
zzgl. Steuern: 4,21 € Inkl. Steuern: 4,50 €
(=4,50 € / 100 ml)

Auf Lager

Details:

Chili Gewürz Öl empfehlen wir Liebhabern der feurigen Küche. Scharfe Chilischoten werden im Trägeröl (Speise-Rapsöl) zu dieser exotischen Spezialität verarbeitet.

Details

In der asiatischen Küche oder am legendären mexikanischen Chili con carne darf das ChiliÖl nicht fehlen. Für die Liebhaber der feurigen Küche bringt dieses rote Öl eine kräftige und nachhaltende Schärfe an das Essen. Nur wenige Tropfen davon genügen um es richtig "hot" werden zu lassen. Verwendung: Regt Kreislauf und Durchblutung an; SEHR SCHARF - kann Mund- und Magenschleimhäute reizen; ideal zum Würzen von Fleisch, Fisch und Gemüsegerichten, Suppen und Saucen, Dipps und traditionell scharfen Speisen, z.B. Chili con Carne Herstellung Das Chili-Würzöl wird durch kalte Pressung hergestellt. Zutaten Rapsöl*, Chilischoten* * = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Weitere Informationen

Lieferzeit Nein

Chili Con Carne

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: zirka 40 Minuten

Zutaten

400 g Hackfleisch (für ein vegetarisches Chili sin Carne: feingewürfelter Räuchertofu)
6 Fleischtomaten
200 g rote Bohnen (Kidney-Bohnen)
2 rote Zwiebeln, gewürfelt
2 weiße Zwiebeln, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
0,25 Liter Rotwein oder Gemüsebrühe  
  Salz
  Pfeffer (frisch aus der Pfeffermühle)


aus der Ölmühle Solling
Chili Würzöl, Bratöl, Mediterranes Würzöl

Zubereitung
Ein zum Braten geeignetes Öl (z. B. Bratöl) in einem großen Topf erhitzen und das Hackfl eisch darin anbraten. Die gewürfelten roten und weißen Zwiebeln mit dem Fleisch anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen, alles mit Mehl bestäuben und mit dem Rotwein beziehungsweise der Gemüsebrühe ablöschen. Bei milder Hitze langsam gar köcheln lassen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, mit mediterranem Würzöl (wenn gewünscht) und Chili Würzöl nach Wunsch beträufeln, gut unterrühren. Die Tomaten häuten – so geht’s: Über Kreuz einritzen und für 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, danach sofort in Eiswasser geben, dann lässt sich die Haut ganz leicht abziehen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit den roten Bohnen unter das Chili geben, noch einmal gut erwärmen.

Tipp:
Chili Würzöl sparsam verwenden, lieber bei Tisch individuell nachwürzen! Besonders aromatisch wird dies Chili durch die Zugabe von Mediterranem Würzöl.